Bücher

Thomas Wystrach on November 27th, 2002

»Eintritt frei!« – das mag leichtfertig klingen für ein »Plädoyer für das ökumenische Abendmahl«. Wer das Buch des evangelischen Theologen und Bamberger Studentenpfarrers Johannes Rehm liest, merkt aber schnell, wie ernsthaft und ökumenisch sensibel hier der Mahlgemeinschaft zwischen katholischen und evangelischen ChristInnen der Weg bereitet wird.

Continue reading about Leidenschaftliches Plädoyer für Abendmahlsgemeinschaft

Thomas Wystrach on März 6th, 2002

Warum erweist sich Kirche so unempfindlich gegenüber dem »Schrei der gequälten Kreatur«? Warum sind in den Sakramenten so oft Heil und Heilung nicht erfahrbar? Fragen, die sich nach der Lektüre aufdrängen und das Buch zu einer brennenden Anfrage an Pastoral und Theologie machen.

Continue reading about Schrei der gequälten Kreatur

Thomas Wystrach on November 26th, 2000

»Neben den großen Enzyklopädien der Theologie ist vielleicht ein kleineres und erschwingliches Wörterbuch sinnvoll und nützlich« – so das bescheidene Vorwort von Herbert Vorgrimler zu seinem »Neuen Theologischen Wörterbuch«. Knapp 40 Jahre nach der Veröffentlichung des »Kleinen theologischen Wörterbuchs« (1961, zusammen mit Karl Rahner) hat der römisch-katholische Dogmatiker Vorgrimler mehr als eine aktualisierte Neuauflage geliefert: […]

Continue reading about Katholizität in ökumenischer Weite