Ökumene

Thomas Wystrach on Juni 17th, 2018

Eine Woche zwischen verfilmter Papst-Euphorie und ökumenischer Ernüchterung über die realexistierende römisch-katholische Kirche. Außerdem: Fußball, Fakenews & Frauenordination. Meine »Links am Tag des Herrn« (#LaTdH) vom 17. Juni 2018 …

Continue reading about Jubilate Deo!

Thomas Wystrach on April 8th, 2018

Nicht sehen, doch glauben? Die #LaTdH mit ungläubigem Staunen über die Einladung eines AfD-Politikers auf den Katholikentag, Glaubenskämpfen um die Eucharistie unter Bischöfen und Thomas, dem Erz-Zweifler. Meine »Links am Tag des Herrn« (#LaTdH) vom 8. April 2018 …

Continue reading about Unglaublich? Mutig!

Thomas Wystrach on Dezember 6th, 2016

Ich wollte es lange selbst nicht glauben, aber heute ist auch mir klargeworden: Das »christliche Abendland« ist in Gefahr! Die Verwirrung wird immer schlimmer! Die Hoffnung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken (»Hilfswerk für den Glauben«), sich mit der Einrichtung sogenannter »Weihnachtsmannfreier Zonen« dem drohenden Verfall unserer Kultur entgegenstemmen zu können, trügt: In einem Blogbeitrag des evangelischen Hilfswerks Brot für […]

Continue reading about Heut ist Weihnachtsmannsabend da

Thomas Wystrach on September 25th, 2008

Für heftige Erregung sorgt derzeit ein papstkritischer Protestsong des evangelischen Pfarrers und Liedermachers Clemens Bittlinger. Vor kurzem konnte sein Konzert in Rimbach (Odenwald) nach Drohungen aus einer »extrem-konservativ-katholischen Ecke« (so Bittlinger gegenüber idea) nur »unter Polizeischutz« stattfinden. Bekannt geworden ist der fromme Barde bisher mit friedlichen Songs wie »Aufstehn, aufeinander zugehn« oder »Sei behütet«, aber […]

Continue reading about Mensch Benedikt

Thomas Wystrach on Juli 15th, 2007

Die unüberschaubare Zahl an Veröffentlichungen zum Thema »Ökumene«, die jedes Jahr in Deutschland erscheinen, steht in merkwürdigem Gegensatz zu der von den meisten engagierten ChristInnen empfundenen Stagnation, ja »Eiszeit in der Ökumene«. 

Continue reading about Ökumene von unten: Einheit in subversiver Gemeinschaft