Papst

Anlässlich des 150. Jahrestages der Dogmen von der Unfehlbarkeit und dem Jurisdiktionsprimats des Papstes habe ich für das Magazin »Die Eule« ein Interview mit Prof. Dr. Norbert Lüdecke, seit 1998 Professor für Kirchenrecht in Bonn, geführt.

Continue reading about »Auch die Gläubigen können sich ihre Kirche ohne Papst nicht vorstellen«

Thomas Wystrach on Februar 23rd, 2020

Zweifel und Hoffnungen werden in der katholischen Kirche im Nachgang von „Querida Amazonia“ laut. Außerdem: Karnevalekse Gläubige und stürzende Glaubenshelden  – meine »Links am Tag des Herrn« (#LaTdH) vom 23. Februar 2020 …

Continue reading about Macht. Kirche. Spaß?

Thomas Wystrach on November 3rd, 2019

Krach in der Schweiz: Die Reformierten streiten schwer bewaffnet über die »Ehe für alle«. Außerdem: Bunte Meldungen von A wie Amazonas-Synode bis Z wie Zachäus – meine »Links am Tag des Herrn« (#LaTdH) vom 3. November 2019 …

Continue reading about Retten, was verloren ist?

Thomas Wystrach on Juli 7th, 2019

Liebesgrüße aus Rom oder ein jähes Ende des »synodalen Weges«? Die katholische Kirche rätselt über das aktuelle Papstschreiben. Außerdem in meinen »Links am Tag des Herrn« (#LaTdH) vom 7. Juli: Weitere Catholica, 1 Nickerchen und Kirche im Pech …

Continue reading about Erntehelfer gesucht!

Thomas Wystrach on Juli 1st, 2019

An der Diskussion um das Ökumenische Abendmahl im Anschluss an Äußerungen von Kardinal Reinhard Marx lässt sich beobachten, wie die römisch-katholische Amtskirche Reformen meint. Mein neuer Beitrag im Magazin »Die Eule« …

Continue reading about Mit Double Bind auf den synodalen Weg